Wochenmarkt_Miesbach_Florian Bachmaier_2019, © Kulturamt der Stadt Miesbach

Miesbacher Stadtgeschichten

Inspirierende und vielfältige Geschichten rund um die Stadt bringen Ihnen jede Woche auf's Neue das Miesbacher Lebensgefühl nach Hause.

Artikel Miesbacher Stadtgeschichten

Gesinde und Bauer, © Stadtarchiv Miesbach

Mariä Lichtmess

Am 2. Februar feiert die katholische Kirche mit Mariä Lichtmess das Ende der Weihnachtszeit. Doch der Tag birgt mehr Erinnerungen und Geheimisse als man denkt.

Weitere Infos
C&C Vroni Grabmaier, © Max Kalup

Support your locals

Eine Woche Click and Collect – ein Erfahrungsbericht Einkauf per Telefon oder Online, das geht nicht nur bei den Internet-Riesen - sondern seit letztem Montag auch in der liebenswerten Einkaufsstadt Miesbach.

Weitere Infos
Florian Brunner , © Max Kalup

Ein Gespräch mit Florian Brunner

Der Vorsitzende der Gemeinschaftswerbung Miesbach über die aktuelle Lage der regionalen Geschäfte, Gastronomien und wie sich der zweite Lockdown im schlimmsten Fall auf unser bezauberndes Stadtbild auswirken kann.

Weitere Infos
Lisa Braun-Schindler, © Lisa Braun-Schindler

Miesbach - Heimat für viele

Natürlich denkt man bei Miesbach erst einmal an die schönen alten Traditionen, an Tracht, Handwerk, den Markt, die Kirchen oder die hübsche verwinkelte Innenstadt mit den Gässchen und kleinen Plätzen. Das Bild ist auch nicht ganz falsch, aber es ist nicht vollständig. Denn Miesbach ist inzwischen…

Weitere Infos
Maria und Josef, © Hartmut Wolf

Gedanken zum Heiligen Abend

Wir alle kennen die Weihnachtsgeschichte als eine Erzählung von Hoffnung. Aber gilt sie auch aktuell für uns? Corona ist wie eine Aufforderung uns innerlich zu bewegen, eine Bestandsaufnahme zu machen, sich zu fragen: „Ist mein Leben das Leben, das ich leben wollte?“

Weitere Infos
Krippe 1, © Hartmut Wolf

Der Miesbacher Krippenweg

Glaubensinhalte wie die der Weihnachtsbotschaft erreichen uns deshalb noch heute, weil sie Ur-Erfahrungen des Menschen aufgreifen. Man muss nichts an den Haaren herbei ziehen, um zu sehen, dass unser aller Lebensweg auch heute schwierig ist. Natürlich muss man keine tiefschürfenden Vergleiche…

Weitere Infos
Michael Engel, © Verena Wolf

Unser neuer Pfarrvikar

Sein Weg zu Gott war weder gerade noch leicht. Umso sicherer weiß Michael Engel heute, dass er seine Berufung gefunden hat. Seit 1. September 2020 hat er die Stelle des Pfarrvikars in der Miesbacher Pfarrei Mariae Himmelfahrt inne und man glaubt ihm sofort, wenn er sagt: „Ich fühle mich hier wohl.“

Weitere Infos
Seite 2 von 9