Wochenmarkt_Miesbach_Florian Bachmaier_2019, © Kulturamt der Stadt Miesbach

Miesbacher Stadtgeschichten

Inspirierende und vielfältige Geschichten rund um die Stadt bringen Ihnen jede Woche auf's Neue das Miesbacher Lebensgefühl nach Hause.

Miesbacher Stadtgeschichten

Hansjörg Medvejsek, © Selina Benda

Hansjörg Medvejsek - Ein Mann und sein Bart

Mauritius, Marokko oder Miesbach – egal wohin Hansjörg Medvejsek kommt, er wird auf jeden Fall gesehen. Denn wenn der leidenschaftliche Bartträger seinen Gesichtsschmuck in Form bringt, hat er die Aufmerksamkeit seiner Mitmenschen sicher. Dadurch ist er nicht nur einmal in seinem ereignisreichen…

Weitere Infos
Christine Caputo, © Selina Benda

Treffpunkt Getränkemarkt Caputo

Geht man den Marktwinkl entlang in Miesbach gen Süden, entdeckt man ihn, fast ganz am Ende der Straße gelegen, etwas versteckt und unscheinbar – den Getränke-Bräumarkt Caputo. Seit 31 Jahren ist der Familienbetrieb nicht nur Getränkeversorger der Miesbacher, sondern auch beliebter Treffpunkt für Alt…

Weitere Infos
Erhard Pohl auf seinem Primus, © Erhard Pohl

Das Vermächtnis der PRIMUS Traktorenwerke Miesbach

Vor knapp 100 Jahren revolutionierten die ersten Traktoren die Arbeit in der Landwirtschaft. Und weil mit PRIMUS seit 1938 eine der kreativsten und innovativsten Traktorschmieden in Miesbach stand, widmet Stadtrat und Oldtimerfan Erhard Pohl den rustikalen Treckern viel Herzblut.

Weitere Infos
Waldfriedhof Miesbach, © Isabella Krobisch

Der Waldfriedhof: Miesbachs Campo Santo

Wenn Du etwas über einen Ort herausfinden willst, so geh auf seinen Friedhof. So oder so ähnlich denken viele Menschen. Und tatsächlich ist jeder Friedhof einzigartig, alleine schon durch die jeweils dort liegenden Verstorbenen.

Weitere Infos
Lesepaten, © Verena Wolf

Unsere Lesepaten

Sie sind elf und sie leisten Großes: Die Miesbacher Lesepaten helfen Grundschulkindern beim Lesenlernen. Ist Lesen doch eine Kernkompetenz und das Tor zu einem erfolgreichen und glücklicheren Leben.

Weitere Infos
Ursula Kemser-Diess, © Prof. Dr. Johannes Kemser

Die Schöpferin des Trachtenbrunnens

Die kleinen Hände platschen unentwegt in das kalte Wasser, glucksend blickt das Mädchen zu ihrer Großmutter auf der Bank nebendran und spielt weiter mit dem kühlen Nass. Szenen wie diese, sind in den warmen Monaten täglich einige Male am oberen Ende des Lebzelterberges zu sehen. Der Trachtenbrunnen…

Weitere Infos
Seite 1 von 15