Michael Anzingers Marktstand am Grünen Markt in Miesbach, © Florian Bachmeier
Michael Anzinger an seinem Marktstand auf dem Grünen Markt in Miesbach, © Florian Bachmeier

Der junge Wilde und die zarten Beeren

Der junge Wilde und die zarten Beeren

 

Der Stand von Michael Anzinger ist einer der farbenfrohen Anziehungspunkte am Markt. Er hat vor allem heimisches Obst und Beeren im Angebot - in einer Superqualität, auf die man sich fest verlassen kann.
 

Heimische Ware bevorzugt

Die Adresse Valley verrät es schon: Michael Anzinger ist einer der Händler, die ihren Wohnsitz im Landkreis haben. Und weil das so ist, nutzt der jung gebliebene Vater zweier Kinder die Nähe zu heimischen Erzeugern: „Ich kaufe persönlich beim Bauern, wenn das nur irgendwie möglich ist.“ So hat er sich in den letzten Jahren ein tragfähiges Netzwerk an treuen Lieferanten aufgebaut, denen er vertrauen kann.
 

Feinkost-Atmosphäre

Die frische Ware bringt der Markthändler dann am Verkaufstag nach Miesbach. Er ist gerne hier: „Den Markt in Miesbach mag ich wegen seiner ehrlichen und ruhigen Atmosphäre“, sagt er. Am Anfang war er von der Umstellung der Marktstände nicht überzeugt, aber mittlerweile hat er seinen Stammplatz vor dem Märchenbrunnen zu schätzen gelernt. Die grüne Kulisse im Hintergrund und das Geplätscher des Brunnens passen bestens zum frischen Angebot. So kommen Beeren und Obst oder im Herbst die Pilze schön zur Geltung. Wenn man genau hinsieht, dann fällt auf, dass selbst die kleinste Beere in den umweltfreundlichen Pappschälchen, fast wie gemalt aussieht. Das freut das Auge und das feine Aroma ist stets ein Fest für den Gaumen.
 

Kompetent und schnell

Wenn man eine bestimmte Apfelsorte mag oder einen fein-säuerlichen Apfel für ein Rezept sucht, dann ist man an diesem Standl richtig: Michael Anzinger weiß alles über seine Ware und wird Fragen zu Aroma und Qualität ehrlich beantworten. Das schätzen seine Stammkunden ebenso wie die Sicherheit, dass der Preis angemessen ist. Und weil er außerdem ein Händchen für die ansprechende Präsentation der Ware hat, ist es kein Wunder, dass sich an seinem Stand meist eine Schlange bildet. Lange wird dabei keiner warten müssen, denn Michael Anzinger ist schnell, sucht mit geübtem Blick und sicherem Griff das Beste aus dem Angebot aus. Über zwanzig Jahre macht er das nun schon und wirkt kein bisschen müde. „Ich mag meinen Beruf eben“, sagt er und lächelt.
 

Kontakt:
Michael Anzinger
Haid 7
83626 Valley
Tel.: 0151 12466088
 

Text: Verena Wolf
Fotos: Florian Bachmeier

Impressionen

Stadt Miesbach, © Dietmar Denger
Stadt Miesbach

© Dietmar Denger

Stadtführungen_Drohnenaufnahme Miesbach_1920x1280
Stadtführungen_Drohnenaufnahme Miesbach_1920x1280
Miesbacher Tracht_Titel_Stadtplatz
Miesbacher Tracht_Titel_Stadtplatz
Genussführung_Sonja_Still (2)
Genussführung_Sonja_Still (2)
MB_Wochenmarkt-0081_1920x1280
MB_Wochenmarkt-0081_1920x1280