20221125_neurosenheimer_tankstell_fuers_lebn

Die Neurosenheimer mit Häisd´n´däisdn vomm mee | Konzert

Am 25.11.22

Die Neurosenheimer – mal als lustige Weibertruppe mit Tubamann, mal als Multiinstrumentalisten bezeichnet – singen und spielen unerschrocken ihre eigenen bayerischen Lieder. Dabei begleiten sie sich selbst mit zahlreichen Instrumenten – teils bekannt, teils ungewöhnlich. Die Lieder handeln von Rosenheim, vom Leben in Bayern und von den Neurosen der Neurosenheimer und ihrer Mitmenschen. Ihre Musik passt in keine Schublade. Sie spielen weder herkömmliche Volksmusik, noch machen sie übliches Kabarett – es ist einfach was Besonderes!
Die fränkische Band Häisdn’n‘ däisdn vomm mee geht dem Ausruf „Eigentlich ghört draufghaut“ auf den musikalischen Grund, wobei natürlich die ein oder andere Überraschung nicht fehlen darf.
Bekannt sind „häisd´n´däisd vomm mee“ vor allem durch die Fernsehsendungen des BR „Wirtshausmusikanten“ und „Brettl-Spitzen“.

Termine im Überblick

am 25.11.22

20221125_neurosenheimer_tankstell_fuers_lebn
20221125_neurosenheimer_tankstell_fuers_lebn