Einbruchschutzmesse: Sind SIE ge(sicher)t?

Vom 23.03.19 bis 24.03.19

Es ist eine Sache von wenigen Minuten: Die Einbrecher
fahren
egal zu welcher Tages – und Nachtzeit vor. Sie wissen,
wo Schwachpunkte sind, über die sie schnell und ohne
viel Krach in ein Eigenheim eindringen können. Gekippte
Fenster und nicht richtig verschlossene (Terrassen-)Türen
sind Einladungen für Profis und Gelegenheitsdiebe. Hier
setzt die polizeilich empfohlene Einbruchschutzmesse an.
In der Ausstellung präsentieren regionale und von der
Polizei auf den so genannten Errichterlisten geführte
Fachfirmen, sinn- und wirkungsvollen Einbruchschutz für
Privat- und Gewerbeimmobilien.
Bei freiem Eintritt beraten an beiden Messetagen die
„zertifizierten Errichter“ und die kriminalpolizeiliche
Beratungsstelle
Miesbach an Messeständen und
in Vorträgen.
Weitere Informationen unter www.einbruchschutzmesse.de

Termine im Überblick

vom 23.03.19 bis 24.03.19

20190323_einbruchsschutzmesse-1
20190323_einbruchsschutzmesse-1