Drei Männer im Schnee | Freies Landestheater Bayern · Fools-Ensemble

Vom 21.03.20 bis 22.03.20

Komödie nach Erich Kästners zeitlosem Roman- und Filmklassiker


Das Fools-Ensemble des Freies Landestheater Bayern spielt im bezaubernden Kammertheater des Waitzinger Kellers die Bühnenversion von Melanie Renz.

 

Der reiche Baron und Multimillionär Eduard Tobler verreist – inkognito. Verkleidet als mittelloser Herr Schulze quartiert er sich gemeinsam mit seinem Diener Johann in einem Grandhotel in den Alpen ein, um die Menschen dort auf Herz und Nieren zu prüfen. Doch der Plan hält einige Unwägbarkeiten bereit: erst informiert Toblers Tochter das Hotel heimlich über den Besuch ihres Vaters, dann verwechselt das Hotelpersonal den Baron mit einem anderen Gast und schließlich wollen zwei mannstolle Damen den falschen Millionär unter allen Umständen für sich gewinnen.
Erich Kästner schrieb 1934 seine charmante Verwechslungskomödie über Sein und Schein,Freundschaft und Status, 1955 wurde sie verfilmt.
Regie: Melanie Renz
Kostüme: Tamara Krüger
Bühne: Harry Oriold und Reinhold Schmid
Dauer: ca. 2:20 inkl. 20 Minuten Pause
Altersempfehlung: keine Einschränkung

 

Termine im Überblick

vom 21.03.20 bis 22.03.20

drei-maenner-im-schnee_web_quer
drei-maenner-im-schnee_web_quer