Die Lange Nacht der Demokratie

Am 02.10.20

Die Lange Nacht der Demokratie ermöglicht inspiration, Begegnung sowie Reflexion zur Bedeutung von Demokratie. Wie sagte der ehemalige US-Präsident Barack Obama treffend: "Wahlen allein machen noch keine Demokratie."

17:30 Uhr: Eröffnung der Langen Nacht der Demokratie durch den 1. Bürgermeister Dr. Braunmiller
Zudem findet eine kleine Vernissage zur Karikaturenausstellung "Glänzende Aussichten" mit dem Thema "Klima, Konsum und andere Katastrophen" statt.

18:00 Uhr: Moses Wolff (Schauspieler, Kabarettist und Musiker) und seinen Poetry Slam zum Thema Demokratie
19:00 Uhr: Vortrag von Politologe Thomas Klotz "Rettet die Bienen! Wie ein Insekt unsere Demokratie verändert"
20:00 Uhr:  "Rocksoziologe" Rainer Sontheimer nimmt in seinem Vortrag die rechten, linken und antisemitischen Grauzonen der Musikszene in den Fokus und analysiert an Beispielen wie den Böhsen Onkelz, Feine Sahne Fischfilet oder Kollegah die Gefahren für die Demokratie

Von 17:30 - bis 21:00 Uhr sind die beiden vhs-Seminarräume unter dem Motto: "Demokratie vor Ort" geöffnet.

 

Termine im Überblick

am 02.10.20

waitzinger_keller-1_31
waitzinger_keller-1_31