20200409_harfenfestival_uschilaar

25 Jahre Internationales Harfenfestival | Verschoben auf 01.04.2021

Am 12.12.20

Veranstaltung abgesagt

Uschi Laar, die international renommierte Harfenistin und Initiatorin des Festivals, konnte alle KünstlerInnen und liebgewonnenen musikalischen WegbegleiterInnen wiedergewinnen, die bereits 2019 das 25. Jubiläum gemeinsam feiern wollten. Das Festival musste im vergangenen Jahr leider wegen Erkrankung zweier KünstlerInnen kurzfristig abgesagt werden. Mittlerweile sind wieder alle wohlauf und freuen sich sehr auf das bevorstehende Konzert.
So präsentiert Uschi Laar nun die stilistische Vielfalt der Harfe mit einem bunten, höchst professionellen Programm: mittelalterliche, schottische Schoß-, Konzert-, Tiroler Volks-, chinesische Harfe und die afrikanische Harfenlaute (Kora) werden an diesem Abend in ihrem klanglichen Facettenreichtum vorgestellt.

Maja Taube – Klanggewebe, Uschi Laar – Trio Weltmusik mit Dino Contenti – Kontrabass & Ferdinando Farao – Schlagzeug, Sigi Hausen & Michael Popp, (Estampie) Musik aus dem Mittelalter. Die Afroband Jobarteh – Kunda sorgt am Ende des Festivals für viel Stimmung.

Termine im Überblick

am 12.12.20

20200409_harfenfestival_uschilaar
20200409_harfenfestival_uschilaar